Allgemeine Geschäftsbedingungen

AGB ewin Sport Int. GmbH


1.1 Unsere Leistungen und Lieferungen erfolgen ausschließlich auf der Grundlage dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen. Entgegenstehende oder abweichende Geschäftsbedingungen des Bestellers erkennen wir nicht an, es sei denn, wir haben ausdrücklich schriftlich ihrer Geltung zugestimmt.

2. Vertragsschluss, Preise, Zahlungsbedingungen

2.1 Wenn Sie möchten, können Sie auch telefonisch oder per Telefax bestellen. Die Bestellung ist ein bindendes Angebot. Wir können dieses Angebot nach unserer Wahl innerhalb von 2 Wochen nach Eingang bei uns dadurch annehmen, dass dem Besteller innerhalb dieser Frist die bestellte Ware zugesandt wird.
2.2 Alle unsere Preise sind in Euro (€ oder EUR) angegeben.
2.3 Die gesetzliche Mehrwertsteuer ist in den Angebotspreisen enthalten.
2.4 Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Ein Vertrag kommt erst mit der Auslieferung der Ware zustande.
2.5 Der Besteller hat folgende Möglichkeiten zur Zahlung:
- per Nachnahme bei Erhalt unserer Ware (die zusätzliche Nachnahmegebühr beträgt € 7.50 – ab € 150.- Bestellwert frei!
- per Kreditkarte (Visa, Eurocard / Mastercard,
- per Bankeinzug (Lastschrift) - per Vorauskasse - per Rechnung
Sofern Sie per Kreditkarte oder per Bankeinzug bezahlen, lösen wir die Zahlung bei Warenausgang aus.

3. Lieferfristen, -termine, Teillieferungen

3.1 Wir sind bemüht, die Auslieferung innerhalb von 2 bis 4 Werktagen nach Bestellung vorzunehmen. Lieferfristen und -termine sind allerdings nur dann verbindlich, wenn dies ausdrücklich vereinbart oder von uns als verbindlich bestätigt wird.
3.2 Liefer- und Leistungsverzögerungen aufgrund höherer Gewalt und aufgrund von Ereignissen, die die Erbringung der Leistung wesentlich erschweren oder unmöglich machen, wie z. B. Streik, Aussperrung und behördliche Anordnungen, haben wir nicht zu vertreten.
3.3 Bei Lieferverzögerungen werden wir Sie umgehend informieren.
3.4 Wir sind zu Teillieferungen und -leistungen berechtigt, wobei für die Teillieferungen und -leistungen keine zusätzlichen Versandkosten berechnet werden. Beanstandungen von Teillieferungen und -leistungen berechtigen den Käufer nicht zur Ablehnung der weiteren Lieferungen / Leistungen.



4. Versandkosten, Skonti, Rabatte

4.1 Sofern nichts anderes vereinbart, betragen die Versandkosten für die gesamte Bestellung pauschal EUR 4,50 (eventuell zuzüglich EUR 7,50 Nachnahmegebühr).
4.2 Bestellungen mit einem Warenwert über EUR 50,00 sind versandkostenfrei (Ausnahme: Paketlieferung an Pakstation Euro 6.90- Nachnahme erst ab € 150.-).


5. Lieferungen ins europäische Ausland

5.1 Auslandsbestellungen werden nur ab einem Mindestbestellwert(Warenwert) von EUR 50,00 entgegen genommen.
5.2 Bitte beachten Sie, dass Auslandsbestellungen nur aus den Ländern der europäischen Gemeinschaft akzeptiert werden können.
5.3 Ausländische Postdienste berechnen teilweise zusätzliche Gebühren, die unbeschadet der Regelung in der vorstehenden Ziffer 4 zusätzlich in Rechnung gestellt werden.
5.5 Die Rechnungsstellung erfolgt ausschließlich in Euro.

6. Gewährleistung

6.1 Wir leisten Gewähr für Mängel der Ware zunächst durch Nacherfüllung. Von der Gewährleistung nicht umfasst sind natürlicher Verschleiß sowie Beschädigungen durch unsachgemäße Handhabung der Ware.
6.2 Schlägt die Nacherfüllung fehl, kann der Besteller grundsätzlich nach seiner Wahl Herabsetzung der Vergütung (Minderung) oder Rückgängigmachung des Vertrages verlangen. Bei einer nur geringfügigen Vertragswidrigkeit, insbesondere bei geringfügigen Mängeln steht dem Besteller ein Rücktrittsrecht nicht zu.
6.3 Wählt der Besteller wegen eines Rechts- oder Sachmangels nach gescheiterter Nacherfüllung den Rücktritt vom Vertrag, steht ihm daneben kein Schadensersatzanspruch wegen dem Mangel zu.
6.4 Als Beschaffenheit der Ware gilt grundsätzlich nur unsere Produktbeschreibung als vereinbart. Öffentliche Äußerungen, Anpreisungen oder Werbung des Herstellers stellen daneben keine vertragsgemäße Beschaffenheitsangabe der Ware dar.
6.5 Garantien im Rechtssinne erhält der Besteller durch uns nicht. Herstellergarantien bleiben hiervon unberührt.
6.6 Die Verjährungsfrist für gesetzliche Mängelansprüche beträgt 2 Jahre.
6.7 Abbildungen von Produkten und ihren Verpackungen sind nicht maßstabsgetreu.

7. Rückgaberecht

7.1 Der Besteller hat das Recht, ohne Angabe von Gründen alle Artikel innerhalb von 14 Tagen nach Erhalt kostenlos und risikofrei zurückzusenden. Zur Fristwahrung genügt die rechtzeitige Absendung:
- per Post an: Firma ewin Sport International GmbH, Ludwigstrasse 39a, 82467 Garmisch-Partenkirchen oder zumindest ein Avis
- per Email an: info@eatandwin.de
- per Telefax an: (+49) 08821 79 84 90
Die Rücksendung erfolgt auf Kosten und Gefahr des Anbieters.
7.2 Der Kaufvertrag wird aufgelöst und sofern sie uns nichts anderes mitteilen, wird Ihnen der Wert der Rücksendung gutgeschrieben oder sie erhalten bei Nachnahmekauf einen Verrechnungsscheck.
7.3 Bei Rücksendung beschädigter oder benutzter Ware sind wir berechtigt, Wertersatz zu verlangen. Dies kann der Besteller vermeiden, wenn er die Ware vor Ausübung seines Rückgaberechts nicht in Gebrauch nimmt.
7.4 Das Rückgaberecht besteht mangels anderer Vereinbarung nicht bei Waren, die aufgrund ihrer Beschaffenheit nicht für eine Rücksendung geeignet sind oder schnell verderben können oder deren Verfallsdatum überschritten wurde.

8. Eigentumsvorbehalt

8.1 Das Eigentum an dem Liefergegenstand bleibt bis zum vollständigen Ausgleich des Kaufpreises einschl. etwaiger Versandkosten vorbehalten.
8.2 Der Besteller ist verpflichtet, die unter Eigentumsvorbehalt stehende Ware pfleglich zu behandeln und einen Besitzwechsel der Ware uns unverzüglich anzuzeigen.
8.3 Der Besteller ist gegebenenfalls berechtigt, die Ware im ordentlichen Geschäftsgang weiter zu veräußern. Er tritt uns bereits jetzt alle Forderungen in Höhe des Rechnungsbetrages ab, die ihm durch die Weiterveräußerung gegen einen Dritten erwachsen. Wir nehmen die Abtretung an. Nach der Abtretung ist der Besteller zur Einziehung der Forderung ermächtigt. Wir behalten uns vor, die Forderung selbst einzuziehen, sobald der Besteller seinen Zahlungsverpflichtungen nicht ordnungsgemäß nachkommt und in Zahlungsverzug gerät.

9. Haftungsbeschränkungen

9.1 Bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen beschränkt sich unsere Haftung auf den nach der Art der Ware vorhersehbaren, vertragstypischen, unmittelbaren Durchschnittsschaden. Dies gilt auch bei leicht fahrlässigen Pflichtverletzungen unserer gesetzlichen Vertreter oder Erfüllungsgehilfen.
9.2 Ansprüche des Bestellers aus Produkthaftung, bei uns zurechenbaren Körper- oder Gesundheitsschäden oder bei Verlust des Lebens bleiben von den vorstehenden Haftungsbeschränkungen unberührt.

10. Datenschutz, Urheberrechte

10.1 Ihre Bestellungen werden bei uns gespeichert. Sollten Sie Ihre Unterlagen zu Ihren Bestellungen verlieren, so wenden Sie sich bitte per Email, Fax oder Telefon an uns. Wir senden Ihnen eine Kopie der Daten Ihrer Bestellung gerne nochmals zu.
10.2 Alle uns übersandten Daten werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Ihre Bestell-, Email- Zahlungs- und Adressdaten werden bei uns zum internen Gebrauch gespeichert und außer an den jeweils mit der Auslieferung beauftragten Lieferdienst keinesfalls an Dritte weiter gegeben.
10.3 Unsere Datenschutzpraxis steht im Einklang mit dem Bundesdatenschutzgesetz (BDSG) sowie dem Teledienstedatenschutzgesetz (TDDSG).
10.4 Als Zusatzleistung bieten wir Ihnen die Zusendung eines Newsletters mit aktuellen Angeboten an und bitten Sie gemäß der o.g. Gesetze zur Speicherung von personenbezogenen Daten um Ihre Zustimmung.
10.5 Sollten Sie sich später dafür entscheiden, diese Zusatzleistung nicht mehr in Anspruch nehmen zu wollen, können Sie die Zustimmung jederzeit durch eine Nachricht an uns widerrufen.
10.6 Wir schützen die Übertragung Ihrer Daten mit einer sicheren SSL-Verbindung. Der Schlüssel- Austausch erfolgt mit RSA 1024 Bit, die Verschlüsselung der Nutzdaten mit Triple-DES 112/168 Bit.
10.7 Produktbezeichnungen, Logos und Herstellernahmen sind in den meisten Fällen eingetragene Marken der jeweiligen Inhaber.
10.8 eatandwin® ist eine eingetragene Wortmarke, die nur mit unserer ausdrücklichen Erlaubnis benutzt werden darf. Die Urheberrechte im Hinblick auf die von uns gestalteten Seiteninhalte liegen bei uns. Jeder unerlaubte Gebrauch wird nachdrücklich verfolgt.

11. Schlussbestimmungen

11.1 Unsere Anschrift: ewin Sport International GmbH, Ludwigstrasse 39a, D-82467 Garmisch-Partenkirchen
11.2 Unsere Email-Anschrift: info@eatandwin.de
11.3 Unsere Telefon und Telefax Hotline: +49 [0] 8821 79 84 88 und Fax (0) 8821 79 84 90
11.5 Registergericht: Amtsgericht München, HRB 121192
11.6 Geschäftsführer: Michael Schär
11.7 USt-Ident-Nr.: DE 812454098 / Steuer-Nr: 14382338753
11.8 Erfüllungsort ist Garmisch/Weilheim - München

11.9 Im Verkehr mit Endverbrauchern:
- ist auch das Wohnsitzgericht des Endverbrauchers für vertragliche Auseinandersetzungen zuständig.
- ist auch das Recht am Wohnsitz des Endverbrauchers anwendbar, sofern es sich zwingend um verbraucherrechtliche Bestimmungen handelt.
11.10 Sollten einzelne oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt.